energie schweiz

Handeln für kommende Generationen

Die Ressourcen auf der Erde sind endlich und die Auswirkungen von fossilen Brennstoffen auf die Umwelt und das Klima offensichtlich. Für eine nachhaltige Zukunft braucht es das Umdenken und Handeln für kommende Generationen. BCW unterstützt das Bundesamt für Energie beim Verfolgen dieser Energie- und Klimaziele.

ContentMedia RelationsPublic AffairsStrategy & PlanningEnergie und UmweltRegierungenöffentliche Sensibilisierung
ESfG_Silhouetted_Hero_1440x1874.png
About
Reaction
Impact
Informationshürden abbauen

Im Rahmen der Energiestrategie 2050 des Bundes fördert EnergieSchweiz mit dem Programm für Städte, Gemeinden, Areale und Regionen die Energieeffizienz und erneuerbare Energien mit freiwilligen Massnahmen. Das Programm schafft Anreize zur Umsetzung von konkreten Projekten und ermöglicht einfache Zugänge zu relevanten Informationen. Als Kommunikationsstelle für alle Sprachregionen hat BCW den zentralen Auftrag, die nationale Zusammenarbeit zu fördern. Dank dem Aufzeigen von wirkungsvollen Beispielen, der gezielten Medienarbeit und dem Abbauen von Informationshürden werden Zugänge für die Öffentlichkeit geschaffen. Die Bevölkerung wird für diese Themen sensibilisiert und fängt an, für die kommenden Generationen zu denken und zu handeln.

Engagement für erneuerbare Energie lohnt sich

Die Themen Nachhaltigkeit und Klimawandel sind gesellschaftspolitisch populär geworden. Ein Engagement für Energieeffizienz und erneuerbare Energien lohnt sich. Umsetzungen werden medial kommuniziert und innovative Lösungen in den Gemeinden entwickelt.

433
Schweizer Energiestädte
1400
Städte in 11 Ländern
Neue Zugänge, mehr Präsenz

Die Partizipations- und Implementierungsanreize in den Gemeinden werden durch zugängliche, verständliche Informationen, neue Kanäle und das Teilen von Erfolgsgeschichten gestärkt.