Ecole hôtelière
de Lausanne

Weltweite Werbung für Schweizer Bildungseinrichtungen

Die Hotelfachschule Lausanne (EHL), die auf stolze 125 Jahre Geschichte und Qualität zurückblicken kann, gehört zu den bekanntesten Ausbildungseinrichtungen im Hotel- und Gastgewerbe. Um ihre internationale Strahlkraft zu stärken, arbeitet die EHL mit einem Netzwerk weltweit tätiger Agenturen zusammen und hat mit BCW den idealen Partner dafür gefunden.

Influencer EngagementMedia RelationsStrategy & PlanningBildung
EHL_Silhouetted_Hero_1440x1874.png
About
Reaction
Impact
Global denken, lokal handeln

Die Studierenden der EHL stammten aus 120 Nationen und versinnbildlichen deren starke internationale Ausrichtung. Um noch mehr globale Talente anzuziehen und das internationale Renommee zu stärken, hat die Hotelfachschule BCW Schweiz mit einem Kommunikationsmandat in sieben Schlüsselmärkten betraut: China, Singapur, Indien, Russland, Südafrika, Brasilien und Mexiko. Dank dem umfangreichen Agenturnetzwerk unterstützt BCW Schweiz weltweit die PR-Arbeit der Schule - sei es von der Kreation regionenspezifischer Inhalte, über das Erarbeiten von Digitalkampagnen mithilfe von Influencern bis hin zu organisierten Pressereisen sowie andere Veranstaltungen.

73
International top tier clippings
26'000
Views on Youtube
Sichtbarkeit und Medienpräsenz

Durch die erhöhte Sichtbarkeit und eine starke Medienpräsenz konnte die Hotelfachschule ihre Bewerberzahl in einigen der sieben Länder bereits steigern.